Skip Navigation

Geologische Schätze in der Oberlausitz und Niederschlesiens

Oberlausitz B2B
Geologische Schätze in Oberlausitz und Niederschlesien Projektinformationen und Ausschreibungen.

Geologische Schätze in Oberlausitz und Niederschlesien

Projektinformationen und Ausschreibungen.

Markenführung © Ö Grafik

Informationen zum Projekt

Das Projekt

Das Projekt nennt sich "Entdecke geologische Schätze der Oberlausitz und Niederschlesiens!". Es ist ein Projekt im Kooperationsprogramm INTERREG Polen – Sachsen 2014 – 2020. 

Das Projekt hat einen Gesamtwert von 484.536,35 EUR. Die Förderung durch die Europäische Union beträgt 85 Prozent.

Das Ziel des Projektes

Ziel des Projektes ist, die geologischen Besonderheiten in Deutschland und Polen, speziell in Oberlausitz und Niederschlesien, bekannter zu machen.

Geologie spielt im Tourismus auf den ersten Blick eine untergeordnete Rolle. Bei genauerer Betrachtung ist Geologie jedoch häufig die Grundlage für eine mehr oder weniger ausgeprägte touristische Attraktivität einer Region.

Die Projektpartner

Das Projekt wurde durch den Förderverein Lausitzer Findlingspark Nochten e.V. – späterer LEAD-Partner im Projekt – beantragt. Der LEAD-Partner führt in weiten Teilen das Projekt.

Projektpartner sind Gmina i Miasto Lwówek Śląski (Löwenberg in Schlesien) sowie die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH (MGO).

Geplante Ergebnisse im Projekt

Das Projekt läuft vom 01.06.2018 bis einschließlich 31.05.2021.

Geplante Ergebnisse im Projekt sind: Workshops, Ausstellungen, Diverse Film- und Werbematerialien zum Findlingspark in Nochten bzw. zum Achatensommer in Löwenberg, Konzept für die bessere Nutzung touristischer Besonderheiten in der Region, Entwicklung von Entdeckertouren, Videoclips und Werbekampagnen.

Für die Erreichung der Projektergebnisse sind die Projektpartner gemeinschaftlich verantwortlich.

Ergebnisse im Projekt

Ergebnisse, die veröffentlicht werden können, sind hier abrufbar. Das können beispielsweise Konzepte, Werbeinhalte o.ä. sein.

  • Geologische Schaetze Gravelroute"Sumpf ist Trumpf - Die Suche nach dem Gravelglück in Niederschlesien" - provokant und spannend klingt das Ergebnis einer Scouting-Tour. Im Rahmen des Projektes wurde das Dreiländereck bis hin zu Löwenberg erkundet und auf "Gravel"-Tauglichkeit geprüft. Das Ergebnis ist in diesem Dokument zusammengefasst.
  • Konzept "Geologische Schätze - ein Nischenthema?"Das Konzept ist im Rahmen des Projektes „Entdecke geologische Schätze der Oberlausitz und Niederschlesiens!” entstanden. Das Konzept richtet sich vorrangig an die Projektpartner sowie interessierte Stakeholder am (Geo-)Tourismus. Das Konzept beschreibt Ansätze – am Beispiel der Projektpartner – zur Vernetzung geologischer Besonderheiten mit touristischen (Leit-)Themen und -produkten. Das Konzept hat weder einen wissenschaftlichen Anspruch, noch einen Anspruch auf Vollständigkeit. Es wurde verfasst, um Geologie und Tourismus gegenüberzustellen und Ansätze zur gegenseitigen Vernetzung herauszuarbeiten – zugeschnitten auf die Partner im Projekt.

Ausschreibungen

Die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH (MGO) veröffentlicht an dieser Stelle Ausschreibungen zu einzelnen Vorhaben im Rahmen des Projektes. Es handelt sich ausschließlich um Ausschreibungen der MGO.

Anbieterinnen und Anbieter, welche Angebote abgeben können und möchten, sind herzlich dazu eingeladen.

Fragen oder Anregungen loswerden.

Sie haben Fragen zum Projekt, zu Inhalten oder haben generelle Hinweise? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns - wir stehen Ihnen für Ihre Fragen und  Anmerkungen gern zur Verfügung und helfen Ihnen gern weiter.

Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Humboldtstr. 25, 02625 Bautzen
+49 (3591) 4877-10
+49 (3591) 4877-48
christoph.pilz@oberlausitz.com

Dieses Projekt wird aus dem Kooperationsprogramm INTERREG Polen – Sachsen 2014 – 2020 gefördert.

© 2022 Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH
Mit partnerschaftlicher Unterstützung der Landkreise Bautzen und Görlitz sowie regionalen Sparkassen.